Mit einem stimmungsvollen Dämmerschoppen entspannt ins Wochenende

Das klingt doch gut: Am Freitagabend in schönem Ambiente gemütlich ins Wochenende
starten, mit abwechslungsreicher Live-Blasmusik und gutem Wein.

Das alles gibt's am 23.10.2020 im Galazelt auf dem Autokinogelände im Gewerbegebiet
Bußmatten. Dort laden die Drive-in Bühl Eventarena, die Stadtkapelle Bühl und die Affentaler
Winzer zum stimmungsvollen Dämmerschoppen ein.
Und weil es mit Freunden gleich doppelt so viel Spaß macht, hat die Stadtkapelle Bühl den
befreundeten Musikverein aus Bühlertal für diesen Abend gewonnen. Der Musikverein Bühlertal
bestreitet den ersten Teil des Dämmerschoppens und damit kommt es zur langersehnten
Gelegenheit, den wegen Gewitter und Starkregen buchstäblich ins Wasser gefallenen
gemeinsamen Openair-Auftritt im Rahmen des Bühler Kultursommers 2018 nachzuholen.

Und an diesem Abend geht es auch spontan, denn es wird erstmals eine Abendkasse geben,
bei der die Tickets auch vor Ort gekauft werden können. Zwingend erforderlich ist hierzu der
Personalausweis.
Der Dämmerschoppen findet mit freundlicher Unterstützung der Affentaler Winzer statt, die ihre
vorzüglichen Weine an diesem Abend ausschenken wird.
Freuen Sie sich auf einen herbstlich-zünftigen Abend mit heiterer Blasmusik. Beginn ist um
19.00 Uhr, der Einlass ins Zelt beginnt ab 17:00 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 6 € (vorab,
online) bzw. 10 € (Abendkasse). Die Anmeldung und Registrierung erfolgt online über
www.drive-in-buehl.de/programm-tickets. Alternativ gibt es an diesem Abend wie bereits
erwähnt auch eine Abendkasse.
Vor dem Haupteingang gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Das Zelt ist wie immer schön
dekoriert und es stehen 2er, 4er, 6er, 8er und 10er Tische zur Verfügung. Für Speisen und
Getränke ist bestens gesorgt. Toiletten stehen ebenfalls bereit. Aufgrund der neuen Verordnung
besteht auf dem gesamten Veranstaltungsgelände Maskenpflicht, ausgenommen am Platz.